Loading Data … please wait...

Deutschland: Nationales Programm für KMU

Was wir wollen

Deutschland: Nationales Programm für KMU

airplane-blue

Anders als die ESA verfügt das DLR seit langem über die interne Orientierungsmarke von 20 Prozent Beteiligung KMU an Projekten des nationalen Raumfahrtprogramms. In der Praxis wird diese Marke sogar regelmäßig übertroffen. Wille und Wege sind also vorhanden, doch leider scheint das nationale Programm seit Wiedereinführung 2001 auch dem Primat des ESA Programms nachgelagert und im Zweifel dessen Schwankungen ausgesetzt.

Wirklich effektiv wäre die Einführung eines stets stabilen nationalen Programmkerns KMU, der in keinem Fall anderen Prioritäten geopfert werden könnte. Planbare Unterprogramme eines solchen stabilen Programmkerns würden dabei auch die Investitionen von KMU in deutlichem Maße treiben. So würde die Volatilität des Gesamtprogramms nicht mehr zu Lasten derer gehen, die hier am Ende der Nahrungs-, aber am Anfang der Innovations- und Effizienzkette stehen: der KMU.

Lesen Sie hier weiter: